Web · Suchdienste · Directories

Mantra-Unterhaltungsmusik, Bhajans modern | Alleinunterhalter Geburtstag Frankfurt





Webkatalog -  - Kostenloser Webkatalog







Business Directory







buy2say.com! Recommended Area







LinkLog Linkkatalógus







Fehlstart Ihr Suchdienst und Webkatalog







Zajam.net







Commercial Web Directory







Shenhav Directory






Sonnenmenschen

Reise nach Thyr

- Seite 76 -

Eg zoomte einer Außenbezirktsteil der Stadt näher heran, wählte ein mit hohen Pflanzen bewachsenes Areal und vergrößerte es noch einmal.

Er sagte Soli Lebewohl, hörte aber ihre Antwort kaum mehr, denn seine Aufmerksamkeit war bereits vollständig darauf gerichtet, das Zielbild in sein Bewußtsein einzugraben.
Es dauerte nicht lange, bis er die Gewißheit verspürte, daß die Vorstellung stark genug war für den Einsatz der MAT-Funktion. Er drehte den Griff in seiner Hand und fühlte die gewaltige Kraft energetisierter Gedanken, die ihn mitsamt dem Gleiter und allen übrigen Gerätschaften an seinen Zielort transformierte.

Thyr - der Stern der Zwerge - empfing ihn mit einem schwarzgrünen Himmel, der gelegentlich durch orangefarbene Leuchteffekte erhellt wurde. Es handelte sich dabei anscheinend um atmosphärische Widerspiegelungen weit entfernter Vulkaneruptionen.
Eg steuerte die Tin Donkey zwischen riesigen, blaublättrigen Bäumen hindurch.
Aufgrund der erhöhten Schwerkraft war ihm, als käme er gerade frisch vom Wüstenwalder Erntefest und habe allein drei ganze Ölfruchttorten und ein halbes Dutzend Humpen Blaubeerwein verschlungen.

Er verließ die Anpflanzungen und stellte fest, daß er sich hier anscheinend im Industrieviertel der Stadt befand. Gedrungen gebaute Fabrikhallen und rauchende Schornsteine säumten den mit Stahlgranit glatt gepflasterten Vorstadtweg, dem Eg nun in Richtung von in der Ferne aufragenden, blinkenden Funktürmen folgte.

Die Straßen wirkten leer und verlassen. Offenbar zogen es die Zwerge vor, sich hautsächlich unter Tage aufzuhalten - wobei man hier auf Thyr allerdings sowieso kaum von "Tag" sprechen konnte. Denn die hiesige Sonne war - obwohl sie momentan hoch am Himmel stand - so weit entfernt, daß sie nicht sehr groß zu sein schien und kaum mehr als ein schal dämmriges Licht und einen Hauch von Wärme herzugeben vermochte. Irgendwie schien auch Wärme aus dem Boden zu kommen.



[Fortsetzung folgt]



Seite 77 ... →
← Seite 75 ...

← Seite 1 (Inhaltsverzeichnis) ...


    Webdesigner     Webmaster     Webworking     Impressum     RSS-Feed Livepiano Musik-Alleinunterhalter     Zur Livemusik-Alleinunterhalter-Startseite


Dieser Teil der Livepiano.de Musik-Alleinunterhalter-Webseite wurde upgedated im September 2018 .

Valid HTML?   Valid CSS ?