Web · Suchdienste · Directories

Bhajans modern | Alleinunterhalter Tanzmusik Hochzeit Frankfurt





Ace Directory .org







SEO Optimization Directory.com







Linkedin Directory .com







Eco Dir.net







ACF Directory







Expotural.com







Finding Our Way Directory






Sonnenmenschen

'Tek's Tuning'

- Seite 62 -
Meine Forschungen erstreckten sich bis tief in die Funktionen des menschlichen Gehirns und ich machte die Entdeckung, daß dieses durch den Einsatz von sehr konzentrierter Willenskraft so viel Energie mobilisieren und sie gezielt lenken kann, daß es imstande ist, den Gedanken sogar eine grobstoffliche Form zu geben.
Meistens ist allerdings diese Fähigkeit nur bei solchen Menschen vollständig entwickelt, die ihre geistige Kraft lange und intensiv genug trainierten. Das schwebt einem also normalerweise nicht einfach in den Schoß! Allerdings gibt es da eine Art 'Zwischenlösung'."

"Die Denkrezeptoren?" vermutete Eg.

"Ja. Genau besehen ist so ein Gerät lediglich ein Verstärker Deiner eigenen Gehirnströme - und zwar nicht nur nach außen hin, wie beim Kausal-Optakustikum, sondern auch wieder nach innen, zurück ins Hirn. Denn durch dieses fließt die eigentliche Kraft für die Materialisation. Dabei kommt es darauf an, ob der Gedanke genügend Qualität und 'Dampf' erhält, um die Ideensubstanz derart schwingen zu lassen, daß sie sich als grobstoffliche Atome manifestiert.

Diese bestehen aus Energieanteilen und dem vermeintlichen 'festen' Kern, der sich allerdings bei eingehenderer Betrachtung ebenso als Energie entpuppt.
Materie ist also eigentlich Energie, die in einem bestimmten Rhythmus und Umkreis sehr schnell schwingt und so den Eindruck einer festen Form erweckt.

Wenn alles Stoffliche demnach irgendwann durch eine 'Vergröberung' von Energie entstanden ist, so liegt die Vermutung nahe, daß es sich ebenso durch einen entsprechenden Umkehrungsvorgang wieder in diese zurückverwandeln läßt; und genau das geschieht bei Dematerialisationen, die einen Teil der Phänomene darstellen, wie sie beim Umgang mit dem Denkrezeptor auftreten - jedenfalls dann, wenn Du ihn als Fortbewegungshilfe einsetzt.
Per Willenskraft kann man die Energie, die die Atome bildet, auf ein neues Wirkungsfeld hinleiten, was eine vorübergehende Auflösung der Teilchen in eine für unsere physischen Augen unsichtbare, rein energetische Existenz als astrales Lichtbild bewirkt.



Seite 63 ... →
← Seite 61 ...

← Seite 1 (Inhaltsverzeichnis) ...


    Webdesigner     Webmaster     Webworking     Impressum     RSS-Feed Livepiano Musik-Alleinunterhalter     Zur Livemusik-Alleinunterhalter-Startseite


Dieser Teil der Livepiano-Alleinunterhalter-Webseite wurde upgedated im September 2018 .

Valid HTML?   Valid CSS ?