Web · Suchdienste · Directories

Spirituelle Musik | Musik-Alleinunterhalter Wiesbaden, Frankfurt





Cheap Way to Promote Your Webpage







Cost Effective Way to Promote Your Site







Cost Effective Way to Promote Your Website







Free Directory Listings







Free Web Directory







Submit Free URL







seo link directory






Sonnenmenschen

Training

- Seite 33 -
Eg trug nun jeden Tag den immer größer werdenden schwarzen Löwen die Stufen hinauf, weil dieser - abgesehen von seiner Faulheit - soviele Kokosnüsse gefressen und soviel Milch getrunken hatte, daß er nicht mehr "papp" brummen, geschweige denn sich erheben wollte.

Aber nach und nach lernte sogar Noko, Eg zu gehorchen und erwies sich als starker Freund und Beschützer.

Um dem Löwen seine künftige Funktion als Reittier näherzubringen, trainierte Eg mit ihm, ihn vom Dachgarten den etwa zwei Armspannen hohen Tempelturm hinauf- und wieder hinunterspringen zu lassen - während er selbst auf dessen Rücken saß und sich an der kräftigen Mähne festklammerte.

Manchmal gingen per Brieftaube Auftäge für Soli ein, woraufhin sie meist Hausbesuche bei Patienten machte, die sie um Hilfe gebeten hatten.
Nicht selten war sie dann tagelang verschwunden, wobei für Eg irgendwo im Hinterköpfchen ein Rätsel blieb, welches Fortbewegungsmittels sie sich eigentlich bediente, um jedesmal durch den dichten Dschungel in diese oder jene Ortschaft zu gelangen.
Wie sich später zeigen sollte, besaß sie hierfür mehrere - wenn auch recht eigenartige - Möglichkeiten.

Indem Eg Solis bisweilen streng erscheinenden, allerdings in ihrer letztlichen Wirkung wohltuenden Anweisungen folgte, übte er sich in der Kunst, innerlich stets von allen Unannehmlichkeiten losgelöst zu bleiben, während er beispielsweise lernte, auf den Händen zu stehen, hängend sich lange am Ast eines Baumes festzuhalten oder in Nokos Begleitung langgezogene Dauerläufe durch den unwegsamen Urwald zu unternehmen.

Als er Soli fragte, wofür das eigentlich konkret alles gut sei, antwortete sie ihm, er werde es noch früh genug sehen.

Sie zeigte sich erfreut über seine Fortschritte.
Aber obwohl Eg nun seine Willenskraft und damit auch die Stärke seines Organismus beträchtlich gesteigert hatte, bemerkte er eine hartnäckig verweilende Schwachstelle in seiner Entwicklung: er fand es sehr schwierig, für längere Phasen stillzusitzen. Dies wäre allerdings seiner Konzentrationsfähigkeit sehr förderlich gewesen.



Seite 34 ... →
← Seite 32 ...

← Seite 1 (Inhaltsverzeichnis) ...


    Webdesigner     Webmaster     Webworking     Impressum     RSS-Feed Livepiano Musik-Alleinunterhalter     Zur Livemusik-Alleinunterhalter-Startseite


Dieser Teil der Livepiano-Alleinunterhalter-Webseite wurde upgedated im August 2018 .

Valid HTML?   Valid CSS ?