Web · Suchdienste · Directories

Spirituelle Musik | Musik-Alleinunterhalter Wiesbaden, Frankfurt





ADD URL







CAIDA Directory







Free Seo Link Directory







GtGlax WWW Directory







Idaho Internet Directory







PinkLinker - Seo Link Directory







RedLinker - Free Seo Directory






Sonnenmenschen

Seltsame Entdeckungen

- Seite 14 -
Für alles gibt es bestimmte Gesetzmäßigkeiten. Geheimnisse entstehen nur scheinbar - nämlich dann, wenn uns diese Gesetze nicht bekannt sind.
Vielleicht entdecken Sie auch, wo die Fähigkeit dieses Chamäleons, die Farbe zu wechseln, hingekommen ist." Mit diesen trotz aller Erklärung für Egs Begriffe nach wie vor geheimnisvollen Worten wies sie in einer weiten Geste auf jenen Teil des Gartens hin, den er noch nicht inspiziert hatte.

Er bedankte sich und war sich freudig bewußt, daß hier bereits dauernd seine geliebten roten Hummeln erstaunlich zahlreich umhersummten, fast wie daheim in Wüstenwald. Er glaubte mit ziemlicher Sicherheit, daß dies die richtige Spur war.

Eg ging in Richtung eines wild überwucherten Mauervorsprunges, um den die Hummeln besonders emsig kreisten. Als er dahinterblickte, entdeckte er mit vor Freude hüpfendem Herzen ein ganzes Beet von großen, vollkommen silbern glänzenden Blumen, die sich unter einer zarten Brise langsam im Sonnenschein wiegten.
Er war überglücklich. Dutzende seiner roten Hummeln waren hier fleißig beschäftigt, mit ihren pelzigen Körperchen in die glockenähnlich nach oben geöffneten, metallartigen Blüten zu schlüpfen, die einen angenehm kraftvollen Duft verbreiteten.

Ohne Frage war er bei einer echten Heilerin gelandet.
Sein Geist sprudelte schier über. Jetzt, da er nach dieser verwzickten Suche seinen Traum von den Silberblumen verwirklicht sah, wollte oder konnte ein Teil von ihm das alles einfach nicht glauben. In diesem Moment sollte ihm aber noch nicht vergönnt sein, lange darüber nachzudenken.

Als sein Blick nämlich in eine schattige, bemooste Ecke des Blumenbeets fiel, leuchteten ihm zwei große, gelbe Augen in einem schwarzen gepelzten Gesicht entgegen, die ihn - wie es ihm nun klar wurde - wahrscheinlich bereits dauernd so durchdringend gemustert hatten!

Erst dachte er, es handele sich um einen Panther, aber bei genauerem Hinsehen erkannte er, daß es ein sehr junger, pechschwarzer Löwe war.
Irgendwie mochte Eg ihn sofort gern, obwohl er ein gewisses mulmiges Gefühl bei dieser schweigenden Begegnung nicht verleugnen konnte.



Seite 15 ... →
← Seite 13 ...

← Seite 1 (Inhaltsverzeichnis) ...


    Webdesigner     Webmaster     Webworking     Impressum     RSS-Feed Livepiano Musik-Alleinunterhalter     Zur Livemusik-Alleinunterhalter-Startseite


Dieser Teil der Livepiano-Alleinunterhalter-Webseite wurde upgedated im Juli 2018 .