Pop-Bhajans | Musik-Alleinunterhalter Sommerfest | Alleinunterhalter Karlsruhe

Ruhiges Livemusik-Programm:
Balladen, Klassik, Jazz, dezente Barmusik



Bei Feiern wie zum Beispiel Firmen-Jahresfeiern beziehungsweise Personalfesten, also firmen-internen Veranstaltungen,
sowie auch bei Verkaufsveranstaltungen, Sales-meetings, B2B-Events usw.
ist nicht selten dezente Hintergrundmusik angesagt, um die allgemeine Atmosphäre aufzulockern.

Mancher Hintergrundmusik-Pianist mag hierfür in die Oldie-Kiste greifen, mancher gar in die Klassik-Kiste.
Auch moderne Chart-Songs, Soft-Rock-Hits und Balladen sind selbstverständlich angesagt als Teil eines breit gefächerten Livemusik-Programmes - vorausgesetzt, sie passen vom Musikstil her ins Ambiente der jeweiligen Veranstaltung.

Ob jeder professionell spielende Pianoman gleichzeitig auch guten Gesang zum Besten geben kann, sei einmal dahingestellt.

Hintergrundmusik - oder auch unter Verwendung bestimmter Stilrichtungen auch manchmal Barmusik genannt - ist an dieser Stelle durchaus auch gemeint als Gegensatz zu etwa Tanzmusik.
Letztere kann vor allem bei Veranstaltungen wie Tanztee, Seniorenfest, Jugendfest, Vereinsfeier oder sonstigen Tanzveranstaltungen und Jubiläen aller Art neben der Hintergrundmusik oder Pianobarmusik eine Rolle spielen.

Bhajan Musik modern:
Indische Bhajans, Kirtans, Mantra-Musik ...


Gute Hintergrundmusik richtet sich nach dem durchschnittlichen Musikgeschmack und der Mentalität des jeweils anwesenden Publikums und nicht etwa nach einem vorgegebenen weltweiten Plan, der darüber bestimmen würde, welche Art von Musik genau als Hintergrundmusik bezeichnet werden könne und welche nicht.

Die Geschmäcker sind hierbei in hohem Maße kulturabhängig. Das heißt, was für eine Art von Musik Menschen aus Kultur A als Hintergrundmusik geeignet finden, muß für Menschen aus Kultur B noch lange keine erträgliche akustische Untermalung für lockere Gespräche abgeben.

Dazugesagt werden sollte an dieser Stelle, daß unter dem Begriff Kultur hier durchaus sowohl von unterschiedlichen familien-kultur-bezogenen Herkünften die Rede sein soll als auch von individuell als solche gepflegten 'Kulturen', die durchaus auch zum Beispiel darin bestehen können, daß sich ein menschliches Individuum nicht etwa sang- und klanglos dem anpaßt, was ihm von seiner leiblichen Herkunft her nahegelegt wird, sondern sich vielleicht sogar im Gegenteil genau dem eher widersetzt - zumindest dann, wenn es merkt, daß bestimmte Art von Musik einfach 'nicht so ganz sein Ding' ist.

Wie dem auch jeweils sein mag - jedenfalls dürften als geeignete Hintergrundmusik für die jeweiligen Menschen jeweils diejenigen Arten von Musik gelten, die jeweils einen individuell so empfundenen angenehmen persönlichen Erinnerungswert beziehungsweise Wiedererkennungswert in sich tragen.

Der qualitative Anteil der Frage, inwiefern das dann jeweils zutreffen mag oder nicht, ist freilich bei jeder Person wieder etwas eigentümlich geprägt, weist allerdings (gottseidank) auch breit angelegte kollektiv-übergreifende Überschneidungen auf und läßt auf die Weise einem flexiblen und geübten Hintergrund-Musiker sowohl die Möglichkeit, sich an möglicherweise vorhandenen und vom Musiker selbst treffsicher erkannten kollektiven Musikgeschmäckern zu orientieren
als auch die künstlerische Freiheit spontaner Improvisation aus dem Moment und aus seiner jeweiligen Intuition heraus.


Livepiano.de Musik-Alleinunterhalter Kultur, Bildung Esoterik, Gesundheit, Entspannung Navigationssystem Alleinunterhalter Hessen Humor Webworking ?
Livemusik-Alleinunterhalter, Barpianist mit Gesang, Tanzmusiker 
fuer Veranstaltungen


Impressum


Diese Alleinunterhalter-Webseite wurde upgedated im April 2017 .